Brustvergrößerung –
mit Eigenfett

Ohne Implantate zur schöneren
und etwas größeren Brust

Manche Frauen möchten kein Fremdmaterial im Körper. Wenn auch Sie auf Implantate lieber verzichten und sich dennoch etwas mehr Fülle und Volumen für Ihre bisher eher kleine Oberweite wünschen, kann eine Brustvergrößerung mit Eigenfett diesen Wunsch erfüllen. Eine Voraussetzung ist allerdings, dass Sie an anderen Körperstellen ausreichend Fettgewebe mitbringen, damit dort genug Fett entnommen werden können. Manche Frauen sind sogar froh, wenn sich auf diesem Weg das Fett z. B. am Bauch oder am Po auf diesem Weg reduzieren lässt!

Auf einen Blick-Infos zur Brust OP mit Eigenfett bei Bellevue Aesthetic

Operationsartambulant oder stationär
OP Dauer60-90 Min.
BetäubungVollnarkose
Verbandlocker sitzender BH ohne Bügel für 4 Wochen
Klinikaufenthaltje nach Umfang ambulant oder 1 Nacht stationär
VerhaltenKompression vermeiden
Bettruhenein
Erholungszeitca. 1 Woche
Belastbarkeitnach 1 Woche
Nachsorgemassieren nach 1-2 Wochen ohne Druck
Arbeitsfähigkeitnach 1 Woche
Ergebnisbis zu 70 % der Fettzellen verbleiben langfristig, evtl. erfordert das weitere Sitzungen

Die Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Da jede Patientin unterschiedliche Wünsche und körperliche Voraussetzungen mitbringt, können wir hier leider keine Pauschalpreise veranschlagen. Sehr gern kalkuliert Dr. Monschizada im Rahmen eines Beratungsgespräches mit Ihnen die Kosten.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in der Bellevue Aesthetic Privatklinik in Essen. Im persönlichen Gespräch informiert Sie Dr. Monschizada detailliert über die Brustvergrößerung mit Eigenfett sowie über alle individuellen Chancen und Risiken.

Dr Monschizada Essen

Überzeugende Vorteile einer Brustvergrößerung mit Eigenfett:

  • Ein sehr natürliches Ergebnis, das nach 6 Monaten von Dauer ist.
  • Die herkömmlichen Risiken einer Brustvergrößerung mit Implantaten entfallen.
  • Mit Eigenfett lässt sich Brust besonders gut und optisch natürlich formen.
  • Das unbefriedigende Ergebnis einer vorangegangenen Brustoperation kann mit Eigenfett korrigiert werden.
  • Es kommt nicht zu Allergien oder Abstoßungsreaktionen, da Eigenfett ein körpereigenes Füllmaterial ist.
  • Die nur wenige Millimeter langen Minischnitte hinterlassen so gut wie keine Narben.
  • Wenn das Eigenfett aus Bauch, Oberschenkeln oder Po entnommen wird, entsteht dort eine etwas schlankere Silhouette.
  • Schonende Methode der Brustvergrößerung für eine ästhetisches Ergebnis.
  • Dr. Monschizada ist spezialisiert auf moderne Methoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in der Bellevue Aesthetic Privatklinik in Essen. Im persönlichen Gespräch informiert Sie Dr. Monschizada detailliert über die Brustvergrößerung mit Eigenfett sowie über alle individuellen Chancen und Risiken.